Letztes Feedback

Meta





 

Mein Leben, oder warum ich anfangen zu bloggen will.

Kommt es nicht jedem manchmal ein bisschen komisch vor, wenn man darüber nachdenkt, was man in seinem Leben schon erreicht hat, ohne das andere etwas davon mitbekommen haben? Was ich jedoch erreicht habe ist nicht viel. Ich habe keine guten Schulnoten, bin künstlerisch nicht besonders begabt, und musikalisch bin ich nur der Durchschnitt. Jedoch machte ich schon manche andere Menschen glücklich, mit Worten und Briefen. Ich hoffe oft, das mal jemand zu mir kommt, und mir sagt, es ist schön, dass es dich gibt, ich mag dich so wie du bist. Ich bin eher dich schüchterne, ich lebe und lebe, und manchen Leuten falle ich gar nicht auf, jedoch bin ich nicht immer so schüchtern, dass wissen die Leute, die mich kennen. Ich bin manchmal die freche, und trotzdem liebenswürdig. Aber eigenich wollte ich ja hier schreiben, warum ich anfange zu bloggen! Ich werde es auch nicht regelmäßig tun können, aber ich versuche es so ungefähr zu schaffen. Das Leben ist nicht unenich lang, und es kann in jedem Moment enden, was ich natürlich niemandem wünsche. Jedoch möchte ich Augenblicke teilen, und am Ende eines Tages noch mal zurückblicken können. Ebenso will ich vorausschauen können, und träumen! Und nun sage ich gute Nacht!

12.5.13 23:17

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen